Navigation überspringen

Recyclinganlage für SIM Karten


Recyclinganlage für SIM Karten
SIM-Karten enthalten einen Mikrochip, der mit Edelmetallen bedampft ist. Bei den bisher bekannten SIM-Kartenbehandlungskonzepten lag der Schwerpunkt auf der Datenvernichtung, nicht auf dem Wertstoffrecycling. Die geringen Mengen an Metallen und Edelmetallen gingen verloren. URT entwickelte eine Anlage, in der nicht nur SIM-Karten, sondern auch SIM-Karten inklusive Umverpackung, zerkleinert und automatisch in die Bestandteile Kunststoff, Folie, Papier und Metallanteile separiert werden.
Die erste Anlage wurde ebenfalls für einen brasilianischen Kunden im Jahr 2015 erfolgreich installiert.

  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung